Stand: 16.03.2020 14:50 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende, sehr geehrte Geschäftsführung unserer Ausbildungsbetriebe,

unsere Schule bleibt bis zum 30.03.2020 offiziell wegen einer bestätigten Coronaerkrankung (Im Bereich des Beruflichen Gymnasiums / Schilleranlagen) geschlossen. Ein unmittelbar betroffener Personenkreis steht unter Beobachtung. Für sie besteht durch den vergangenen Schulbesuch keine erhöhte Gefahr.

Beachten Sie bitte die bereits gemachten Ausführungen auf der Homepage.

Richter/Schulleiter


Stand:15.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende,

sehr geehrte Geschäftsführung unserer Ausbildungsbetriebe,

wie Ihnen durch die Medien sicherlich schon bekannt gemacht wurde, besteht für die kommende Woche keine Schulpflicht. 

Das bedeutet, dass ab Montag den 16.03.2020 kein Unterricht erteilt wird. Die Schule ist immer in der Zeit von 7:30-13:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Am Montag den 16.03.2020 bleibt die Schule geschlossen!

Der voraussichtlich erste Unterrichtstag wird der 20. April 2020 wieder sein.

Die IHK – Prüfungen sind alle abgesagt. Bitte informieren Sie Ihre Auszubildenden.

Schüler unsere Einrichtung, die sich im Praktikum befinden bleiben in Ihren Praktikumsbetrieben. Sollte ein Betrieb das Praktikum, den Zugang verwehren ist der Praktikumsverantwortliche unserer Schule darüber umgehend  zu informieren (Nachweispflicht!)

Soweit  möglich werden die Schüler durch die Klassenleiter und Fachlehrer mit Aufgaben versorgt.

Berufsschüler gehen Ihrer praktischen Ausbildung im Betrieb nach.

Alle Mitarbeiter der Schule wurden per e-Mail zu weiteren Details informiert.

Bitte verfolgen Sie in den nächsten Tagen die Homepage und halten Kontakt zu Ihren Klassenleiter. Sehen Sie von unnötigen Nachfragen ab.

Ich bitte um Verständnis und um ihr aktives Engagement diese besondere Situation zu meistern.

Uwe Richter

Schulleiter“


Das Berufliche Schulzentrum Bautzen ist eine staatliche berufliche Schule im Freistaat Sachsen. Die Schule unterrichtet schulgeldfrei in den Schularten Berufsschule, Berufsfachschule, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium und Fachschule. Eine Besonderheit ist die Duale Berufsausbildung mit Abitur Sachsen (DuBAS).

unser  Film unsere Präsentation  unser Organigramm 

!!! Berufsausbildung mit Abitur - Neue Berufe !!!
Ab dem Schuljahr 2019/20 kann die DuBAS - Duale Berufsausbildung mit Abitur Sachsen - an unserem BSZ jetzt auch in den Handwerksberufen Elektroniker/-in und Metallbauer/-in absolviert werden. Zusammen mit den beiden Industrieberufen Industriemechaniker/-in und Zerspanungsmechaniker/-in stehen damit jetzt insgesamt vier Berufe zur Auswahl.

Weitere informationen findet Ihr hier   Flyer DuBAS


Beachten Sie bitte unbedingt die Parkplatznutzungsordnung.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.