Aktivitäten

Partnerschaft mit Boleslawiec

Gruppenbild

Am 14. und 15.10.2021 besuchten die künftigen Erzieherinnen und Erzieher des ersten Ausbildungsjahres unter Regie von Frau Neumann das BSZ in Boleslawiec. Anlass war das zwanzigjährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Bautzen und der polnischen Stadt. Nach der Begrüßung und dem „Unterricht“ mit polnischen Berufsschülern folgte ein umfangreiches Programm: offizielle Festveranstaltung, Besuch eines Kindergartens sowie eines Hortes, sogar Autoscooter. Wir bedanken uns bei den beiden Lehrerinnen, die uns Einblick in das Schul- und Kindergartenleben ihrer Heimat gaben.

Cześć!

Jäckel

Weiterlesen: Partnerschaft mit Boleslawiec

Bautzener Berufemarkt am 22. und 23.09.2021

Bautzener Berufemarkt am 22. und 23.09.2021

Zum jährlichen Berufemarkt stellten Erzieherinnen und Erzieher des ersten Ausbildungsjahres Oberschülern Ausbildungsmöglichkeiten im sozialen Bereich vor. Schwerpunkt war die Präsentation des Sozialassistenten, einem Grundlagenberuf für weitere Qualifizierungen, beispielsweise zum Erzieher.

Vielen Dank an unsere Fachschülerinnen und Fachschüler für ihr Engagement.

Jäckel

SPORT FREI! - Erlebnispädagogischer Tag der S20v

Akrobatik bei der S20V

Unter dem Motto "aktiv und fit ins Jugendpraktikum starten" führten wir, die angehenden ErzieherInnen der S20v, gemeinsam mit Herrn Müller und Herrn Petzold einen erlebnisreichen Sporttag durch.

Mit zahlreichen, schweißtreibenden Stations- und Staffelspielen konnten wir unsere Teamfähigkeit beweisen und unser Repertoire für das Jugendpraktikum erweitern.

Durch die super Motivation der beiden Sportlehrer konnten sogar wir über unsere Grenzen gehen. Dafür möchten wir uns bei den beiden Motivationstalenten bedanken. Danke Herr Müller und Herr Petzold, machen Sie Ihren Job weiterhin so und verlieren Sie NIE Ihre gute Laune!

Die S20v 😊

Weiterlesen: SPORT FREI! - Erlebnispädagogischer Tag der S20v

Nähen für den guten Zweck

Das Nähcafé „Lotte“ aus Bautzen rief via Facebook am 1.Februar 2019 zu einer Herzensangelegenheit auf. Sie unterstützen die Kinderkrebsstation der Uniklinik Dresden mit Katheterbeutel-Taschen und Kämper-Schmusekissen. Für diese Aktion suchte das Nähcafé „Lotte“ helfende Hände. Gesagt, getan! Die angehenden Erzieherinnen der Abschlussklasse S16v beschlossen sofort, dass sie helfen möchten.
Am 5. März 2019 war es dann soweit. Stoffreste, Nähmaschinen und Nähutensilien wurden organisiert und die angehenden Erzieherinnen starteten motiviert in den Tag.

Weiterlesen: Nähen für den guten Zweck

"Die Schöne und das Biest"

Auf eine schöne und erfolgreiche Theaterwoche schauen wir zurück und sagen DANKE.

In der Woche vom 12.11.18 bis zum 16.11.18 konnten wir ca. 1400 kleine und große Menschen mit unserem Stück „Die Schöne und das Biest“ verzaubern.

Wir, die S17V, bedanken uns bei allen Lehrern, Schülern, Kindern, Familien, Sponsoren und Besuchern für das positive Feedback und die schönen Momente.

Das Strahlen der Kinderaugen mit der verwandelten Lolly-Rose am Ende, hat auch unsere Herzen höherschlagen lassen.

Die Erzieherschüler des 2. AusbildungsjahresSponsoren S17v

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.