Aktivitäten

100 Kinder in unserem BSZ

Spielemesse mit S16va Am 9.11.17 fand das erfolgreiche Projekt der „Förderung der Teamfähigkeit“ statt. Dabei planten wir Schüler der Klasse S17st und die Schüler der S16v ein vielseitiges Angebot für die ersten und zweiten Klassen der Marie-Curie- Grundschule. Während die angehenden ErzieherInnen der S16v mit Frau Thomas ein Minimusical aufführten, waren wir SozialassistentInnen für den Spieleteil verantwortlich. In verschiedenen Gruppen wurden individuell Aktivitäten und Spiele geplant, bei welchen die Kinder gemeinsam eine Strategie für den Teamzusammenhalt entwickeln mussten. Mit viel Spaß und Vorfreude bereiteten wir die Kinder auf das tolle umfangreiche Programm vor.

Neben einer anspruchsvollen Schatzsuche und zahlreichen Gruppenspielen lernten wir uns alle gut kennen. Per Losverfahren wurden alle Kinder in verschiedene Gruppen eingeteilt. Dies wurde durch Gruppenkarten mit Tiersymbolen bestimmt, welche auf die Teammaskottchen hingewiesen haben. Das Programm kam sehr gut an bei den Kindern und wir wurden mit viel Freude verabschiedet. Als krönenden Abschluss starteten wir mit allen Beteiligten eine Polonaise. Es war ein gelungene Veranstaltung, welche wir mit Begeisterung gerne wiederholen wollen!

Jessy Schumann S17st

Spielemessea

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok