Anlässlich des 110. Todestages von Wilhelm Busch im Januar 2018 gestalteten die SchülerInnen der Fachoberschule 11/Gestaltung an der Sächsischen Steinmetzschule Demitz-Thumitz (Außenstelle des BSZ Wirtschaft und Technik Bautzen) ein Schaufenster in der Buchhandlung Kretschmar (Steinstraße 11 ) in Bautzen.
Ein knappes Schulhalbjahr setzten sich die SchülerInnen mit Leben und Werk dieses berühmten Schriftstellers im Rahmen des Literaturunterrichtes  auseinander. Ziel dieses Projektes war eine moderne Sichtweise auf das Schaffen von Wilhelm Busch. Alle hatten viel Spaß und Freude an der Arbeit und ließen Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf.
Dabei entstanden sehr unterschiedlich geprägte Darstellungen der Originale, z. B. Kurzgeschichten, Texte in lyrischer Form, Krimis sowie Animationen in Manga-Form. Alle entstandenen "Werke" sind auf ihre Weise sehr ansprechend, wurden sie doch durch die "Gestalter" ansprechend künstlerisch kreiert. Herr Busch hätte bestimmt seine Freude an den modernen und teilweise sehr eigenwilligen Interpretationen seiner Texte.
An dieser Stelle gilt unser Dank natürlich auch der Buchhandlung Kretschmar, die uns sofort und unkomplziert eine öffentliche Plattform zur Dokumentation unserer Kreationen bot.
Schon am Tag der Gestaltung des Fensters (05. Januar) war das Interesse durch Passanten am Fenster nicht zu übersehen.
Noch im Januar werden wir in der Buchhandlung eine Lesung unserer "Werke" mit entsprechender Umrahmung organisieren. Den Zeitpunkt gegen wir rechtzeitig bekannt.

M. Liebsch

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok