Exkursionen

Exkursion zur TU Chemnitz

Am Dienstag, dem 20.11.2018, unternahm die Technikerklasse T17MCv eine Exkursion zur Technischen Universität nach Chemnitz. Die Intention hinter diesem Besuch war das Kennenlernen und Bekanntmachen mit der Zukunftstechnologie Virtual Reality. In der Fakultät Maschinenbau konnten wir erste Erfahrungen in diesem Fachgebiet machen. Nach wir uns bei einer kurzen Führung durch die Maschinenhalle einen Überblick verschafften, konnten wir mittels einer VR- Brille einen Maschineninnenraum während eines Arbeitsprozesses dreidimensional aus verschiedensten Perspektiven beobachten.

Der zweite Teile der Exkursion konzentrierte sich auf das Betrachten eines virtuellen Raumes, der mittels Motion Controllern gesteuert werden konnte. Somit war es jedem Schüler möglich, eine dreidimensionale Stadttour durch Chemnitz zu machen oder aber auch ein Blick ins Innere von manchen technischen Anlagen zu machen und so die Funktionsweise der Maschine während des Betriebes hautnah mitzuerleben. Zum Abschluss waren wir dann in der Campus Mensa gemeinsam essen und danach ging es schon wieder zurück in die Heimat. Abschließend möchten wir feststellen, dass es eine sehr interessante Exkursion war und das es faszinierend ist, was mit der Virtual Reality alles möglich ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok