Unterrichtsorganisation Stand: 07.01.2021

Sehr geehrte SchülerInnen, sehr geehrte Auszubildende,

sehr geehrte Ausbildungsbetriebe,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Durch die neue Festlegung zur Umsetzung der Schutzverordnung im Pandemiefall bedarf es einiger organisatorischer Änderungen, die wir Ihnen nachfolgend (Stand: 07.01.2020) mitteilen möchten.

  • Bis zum 29.01.2021 erfolgt für alle Klassen weiterhin Distanzbeschulung (Lernsax, Aufgabenzustellung, …) in gewohnter Weise entsprechend der Unterrichtspläne.
  • In der Woche vom 01.02. bis 05.02.2021 sind vorgezogene Winterferien. Die zweite Ferienwoche wird auf die Woche vom 29.03. bis 01.04.2021 verschoben.
  • Die variablen unterrichtsfreien Tage im laufenden Schuljahr wurden auf Montag, den 8. März 2021 und Freitag, den 21.05.2021 festgelegt.
  • Ab dem 18.01.2020 ist vorgesehen die Abschlussjahrgänge der DuBaS, der Fachoberschule und des Beruflichen Gymnasiums (Klasse 12/13) in Gruppenteilung zu unterrichten. Genauere Informationen zur Beschulung ab dem 18.01. 2021 werden zeitnah bereitgestellt.

Über weitere Änderungen und Anpassungen werden wir Sie zeitnah informieren.

gez.:

Richter

Schulleiter

Schülersprechersitzung des BSZ Bautzen

Am 06.Oktober fand die Schülersprechersitzung des BSZ Bautzen statt.

Innerhalb der Sitzung wurden die Vertreter des Gesamtschülerrates des BSZ für das Schuljahr 2020/2021 gewählt.


Wir gratulieren den neuen Vertretern:

Lena Reiter

Vorsitzende

G20St                   

Vertreterin in der Schulkonferenz

Eric Thiele

Stellvertreter

G19 Ma               

Vertreter in der Schulkonferenz

Elisa Boden

Mitglied

S19Vb

 

Robert Kunath

Mitglied

T20 Mtv              

Vertreter in der Schulkonferenz

Toni Weber

Mitglied

W19EHb

Vertreter in der Schulkonferenz

Lukas Schölzel

Mitglied

E20Ec3

 

Für den Schülerrat wird derzeitig eine neue Kontaktadresse eingerichtet:

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Erreichbarkeit ab dem 01.11.2020!)

unabhängig hiervon ist der Briefkasten des Schülerrates im Schulhaus/Altbau der 2. Etage zu finden.

               

Ich wünsche dem Schülerrat eine erfolgreiche Arbeit und danke für die Bereitschaft der Aufgabenübernahme.

Richter/Schulleiter

Lernen, lernen, lernen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, nachfolgender Artikel soll mal versuchen, Euch bei den bevorstehenden Lernaufgaben zu unterstützen. Also, schreibt mir Euren besten Lerncontent - ich verlinke hier.

Eure Vorschläge - bitte sortiert nach Fach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Weiterlesen: Lernen, lernen, lernen

Meister-BAföG

meister bafoeg

Wer bekommt „Meister-BAföG“? Die Förderung gibt es nicht nur für Meister!

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFGB) - das sogenannte „Meister-BAföG“:

Egal ob Meister, Erzieher, Techniker, Betriebswirt - das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFGB) unterstützt eine Vielzahl an Fortbildungsabschlüssen. Darum der neue Name Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFGB), vielen unter dem Namen Meister-BAföG bekannt.

Unter der Telefonnummer 0800-MBAFOEG bzw. 0800-622 36 34 bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine gebührenfreie Hotline zum sogenannten „Meister-BAföG“.

Informationen und Antragsformulare können Sie auch im Internet unter http://www.meister-bafoeg.info  abrufen oder auch bei den Ämtern für Ausbildungsförderung an Ihrem Wohnort.

Anspruch auf Förderung, nach Angaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, hat jeder, der zur Fachschule zugelassen wird. Eine Altersgrenze gibt es nicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.