Aktivitäten

Zusätzlich zur Hauptaufgabe von Lern- und Lehrarbeit bietet das Berufliche Schulzentrum Bautzen verschiedene Aktivitäten.

Exkursionen

Sport

Theater

Schulpartnerschaften

Chor


 

BSZ Bautzen stellte sich vor

"Zukunft selbst gestalten"- unter diesem Motto fand in Dresden die 22. Karriere Start statt. Schüler und Auszubildende, aber auch Berufsstarter, Profis, Quer- und Wiedereinsteiger konnten sich an drei Tagen ein umfassendes Bild auch von unserem
Berufsbildungszentrum machen.

Am 26.Januar fand an der Staatlichen Studienakademie Bautzen die große Messe zur Berufs- und Studienorientierung statt. 85 Aussteller konnten mit ca. 850 Besuchern eine sehr positive Bilanz ziehen.

Für Kuchen und Brötchen sorgten Abiturienten vom BSZ Bautzen.

Herzlichen Dank allen Schülern und Lehrern, die uns auf beiden Veranstaltungen fach- und sachkundig vertraten. 

  • KarriereStart1
  • KarriereStart2
  • ZukunftsNavi001
  • ZukunftsNavi002
  • ZukunftsNavi003
  • ZukunftsNavi004
  • ZukunftsNavi005
  • ZukunftsNavi006
  • ZukunftsNavi007

Simple Image Gallery Extended

  

Besuch der Schüler der 9. Klasse des Förderzentrums „Am Schützenplatz“ Bautzen

Am 16.01.2020 besuchten 15 Schüler der 9. Klasse des Förderzentrums das BSZ Bautzen. Die Schüler begannen den Tag an der Außenstelle Ernährung und Hauswirtschaft mit der Aufgabe ein gemeinsames Frühstück für alle herzustellen. Dazu wurden die Schüler in kleine Gruppen aufgeteilt. In der Bäckerei wurden gemeinsam mit Herrn Gärtner und den Auszubildenden des 1. Lehrjahres der Bäcker unterschiedliche Muffins gebacken. Die Küchenpraktikanten belegten mit fachkundiger Hilfe von Herrn Wunderling Brötchen und stellten verschiedene Frühstückspeisen her. Besonders viel Spaß hatten die Schüler der Serviceabteilung. Sie durften unter Anleitung von Frau Dinges zuerst den gemeinsamen Frühstückstisch eindecken und dann als Höhepunkt Mixgetränke und Smoothies zubereiten. Gut gelaunt trafen sich die Schüler im Restaurant zum gemeinsamen Frühstücksplausch um dann, gut gestärkt, weiter an das BSZ in die Schilleranlagen zu laufen.

  • besuch1_kl
  • besuch2_kl
  • besuch3_kl
  • besuch4_kl
  • besuch5_kl

Simple Image Gallery Extended

Gemeinsames Weihnachtsprojekt

Am 04.12.2019 haben wir gemäß der Tradition der letzten Jahre wieder den Schüleraustausch zwischen der Partnerberufsschule ZESPÒŁ SZKOŁ ZAWODOWYCH in Złotoryja und dem BSZ Bautzen durchgeführt.
Eine Gruppe von 10 Auszubildenden und zwei Lehrerinnen besuchte unser BSZ zu einem Weihnachtsprojekt. Es waren Auszubildende der Berufe Verkäufer, Köche und Friseure.
Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es an die Arbeit. In der Backstube wurde zusammen Weihnachtsgebäck hergestellt. Dabei wurden alle Rezepte und Anweisungen in deutscher Sprache vorgegeben. So konnten die polnischen Schüler ihre Deutschkenntnisse und ihre Kenntnisse über den Umgang mit Lebensmitteln anwenden und erweitern.
In einer zweiten Gruppe wurden Weihnachtsgestecke gebastelt. Die Sprachschwierigkeiten wurden durch Vormachen und Zeigen überwunden.
In der Küche wurde währenddessen fleißig ein leckeres Mittagessen gekocht. Nach dem gemeinsamen Essen beendeten wir mit einem Besuch auf dem Bautzener Wenzelsmarkt den gemeinsamen Tag. Unsere polnischen Gäste nahmen stolz ihre hergestellten Plätzchen, Pfefferkuchen und Weihnachtsgestecke mit nach Złotoryja.

 

Traditionelle Rentnerweihnachtsfeier am BSZ

Mit einem gemeinsamen Weihnachtsliedersingen in der Aula begann in unserer Schule die traditionelle Rentnerweihnachtsfeier.
Ein großes Lob dafür von den ehemaligen Kollegen bekommt das 1. Ausbildungsjahr der Fachschule Sozialwesen. Mit dem Chor und dem anschließenden Weihnachtsmusical kam bei allen eine fröhliche Weihnachtsstimmung auf, so dass es beim darauf folgenden Kaffee und Kuchen/ Stolle Vieles auszutauschen gab.

     

Weihnachtsprojekt

Von dem Können unserer Auszubildenden im Friseurhandwerk kann sich jetzt jeder überzeugen. Unter Leitung von Frau Horn und Frau Holschke entstanden durch die Schüler im 3. Lehrjahr diese sehenswerten Projektarbeiten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.