Schulpartnerschaften

Wir pflegen intensiven Kontakt zu unseren Partnern durch gegenseitige Besuche, Erfahrungsaustausch, Schüleraustausch und Wettkämpfe.

Besuch polnischer Schüler der Partnerschule aus Bunzlau

Wie Goethe einst schrieb: „Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun, drum Brüderchen: Ergo bibamus!“ [„Also lasst uns trinken!“]  So nahmen’s auch wir uns zu Herzen, als die Schüler der Partnerschule des BSZ aus Bolesławiec am vergangen Mittwoch zu uns nach Bautzen kamen. Statt Alkohol, wie in „Ergo bibamus“, wurde bei uns O-Saft und Kaffee getrunken, während wir nach der Begrüßung durch die Fachleiter und Herrn Richter in der Gemeinschaft frühstückten.
Im Anschluss begann die Partnerarbeit rund um die „Speicherprogrammierbare Steuerung“ – kurz SPS.

Weiterlesen: Besuch polnischer Schüler der Partnerschule aus Bunzlau

Schulpartnerschaft Mannheim - Bautzen

Lehrer, deren Angehörige und der Schulleiter der Friedrich-List-Schule aus Mannheim weilten zu einem kurzen, aber intensiven Besuch in Bautzen. Gemeinsam mit unseren Kollegen erhielten Sie einen Einblick in unsere Schule, besuchten die Stasi-Gedenkstätte Bautzen II, trafen sich beim Bowling und lernten sich bei einer Wanderung durch die Sächsische Schweiz näher kennen. Alle waren sich einig, dass nächste Treffen sollte nicht lange auf sich warten lassen. Im Namen der Schulleitung möchte ich mich bei unseren Gästen, den Organisatoren, den Gastgebern und allen Beteiligten für die Vorbereitung und Ausgestaltung der drei Tage bedanken.

November 2017

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.