Sport

10. BBS-Schulcup Sachsen im Volleyball am 18.04.18 in Grimma

Zu Beginn möchte ich der Volleyballmannschaft unseres BSZ ein großes Kompliment für die gezeigte Einsatzbereitschaft und das ansprechende Niveau im gesamten Turnier aussprechen. Trotzdem wir erstmalig in dieser Besetzung spielten, konnten in allen Spielen konkurrenzfähige Leistungen erbracht werden. Die Einladung zum Schulcup Sachsens kann man schon als Auszeichnung sehen, obwohl wir in der jüngeren Vergangenheit (2014) diesen Pokal bereits gewannen und in den beiden Folgejahren jeweils im „kleinen Finale“ standen (3. bzw. 4. Platz).

Wie jedes Jahr haben sich die fünf Regionalstellenmeister und der Pokalverteidiger qualifiziert. Wir wurden in der im Vorfeld durchgeführten Auslosung den beiden stärksten Teams aus Leipzig in der Vorrundengruppe 1 zugeteilt.

Es wurden zwei Gewinnsätze gespielt, bei Satzgleichheit entschied der Tiebrake. Beide Vergleiche gingen über drei Sätze, wobei im Tiebrake jeweils recht unglücklich aufgrund leichter Fehler (z.B. häufige Angabefehler) verloren wurde. Dadurch erreichten wir nicht die Halbfinals und mussten um Platz 5 gegen das BSZ Grimma antreten. Hier setzte sich das gleiche Bild wie in der Vorrunde fort. Nach gewonnenem ersten Satz, ging der zweite Satz aus genannten Gründen verloren und im Entscheidungssatz zogen wir mit 16:18 den Kürzeren.

Gewinner des Turniers war das BSZ 1 Leipzig vor dem BSZ Zwickau und dem BSZ Karl Heine Leipzig.

Trotz allem war unsere Teilnahme an diesem Pokalfinale ein Erfolg und ich möchte mich bei folgenden Schülern unseres BSZ für die würdige Repräsentation unseres Berufsschulzentrums bedanken:

Peter Noack Fachschule Metalltechnik (Cpt.)
Louis Waurig GD 16
Daniel Mitschke Fachschule E-Technik
Julien Glücklich GW 16
Maximilian Jurack GD 16
Richard Förster GT 17
Noah Hantschick GD 16
Moritz Steinert GD 16

Stecyk  - Sportlehrer -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok